eswirdbesser.at logo
schließen

Das ist Mehmet. Er hat sich entschieden es endlich auch zu tun. Er will auch ein #EsWirdBesser-Video aufnehmen & davon erzählen, wie es war, immer darauf zu achten, dass ja niemand mitbekam, was mit ihm los ist. Zuerst im Studium an der TU in einem männerdominierten Bereich. Später dann im Job, immer auf Baustellen, umgeben von Bauarbeitern und Ingenieuren. Wie ihn alle gewarnt haben, dass sie ihn fertig machen würden, wenn sie es wüssten, dass die Baustellen für ihn zu Todesfallen werden würden, dass man „es“ in „diesem Milieu“ nie akzeptieren würde. Aber auch davon, wie die Kollegen reagierten, als es dann doch rauskam. Wie die Arbeiter auf der Baustelle lernten ihn nicht danach zu beurteilen wen er liebte, sondern nach seiner Kompetenz. Er will endlich darüber sprechen, über diese nicht einfache, dunkle Zeit voller Zweifel und Qualen, und wie er es schaffte aus dem Teufelskreis herauszukommen. Um anderen #Mut zu machen, #Hoffnung zu geben, #Zuversicht zu schenken.

Mehmet weiss aus eigener Erfahrung, dass es manchmal nicht einfach ist, zu sich selbst zu stehen, so zu leben & zu lieben, wie es für einen selbst richtig & gut ist. Er hat sich damals hier viele Botschaften angesehen, um sich Tipps zu holen, zu schauen, welche Strategien und Wege anderen geholfen haben. Wem sie wann was gesagt haben, oder warum sie geschwiegen haben…

Sei wie Mehmet. Egal ob du Hetero*, Homo*, Bi*, Trans* oder Inter* bist: Mit deiner Botschaft wird es besser - denn vielleicht ist es gerade dein Statement, das einen jungen Menschen genau zum richtigen Moment erreicht & einen hellen, bunten, neuen Weg weisen kann!

Wenn du es auch endlich tun & dein ganz persönliches #EsWirdBesser-Video aufnehmen willst, dann schreib uns: info@eswirdbesser at.


#Homophobie #Transphobie #Biphobie #Interphobie Nein Danke!

#ItGetsBetter #ShowYourFace #NoHateSpeech #DigitaleCourage #LoveIsLove #StandUp4HumanRights #LGBTI #GayPride #Homosexualität #Schwul #Lesbisch #Bisexualität #Transgender #Intersexualität #StärkerGemeinsam